Zwölf neue Corona-Fälle in Rhein-Berg

Vom Wochenende bis Montagnachmittag haben sich im Rheinisch-Bergischen 12 weitere Corona-Fälle bestätigt. Bei der Hälfte davon handelt es sich um Reiserückkehrer aus Südeuropa.