Wüst nimmt Stellung zum Betonwand-Unfall

Der NRW Landtag hat sich am Mittag mit dem tödlichen A3 Unfall beschäftigt. Am Freitag war eine Autofahrerin auf der Autobahn bei Köln-Dellbrück getötet worden, als eine Betonwand abgebrochen und ihr Auto gestürzt war. Im Verkehrsausschuss hat die Landesregierung der Politik nun den ersten Zwischenbericht vorgestellt.