“Wildparker” behindern Feuerwehr

Kreislaufprobleme, Wespenstiche und volle Talsperren haben Feuerwehr und Rettungsdienst im Bergischen ein arbeitsreiches Wochenende beschert. In der Hitzewelle hat es viele nach draußen an die Talsperren gezogen- leider haben etliche Badegäste mit ihrer wilden Parkerei Rettungswege versperrt und die Feuerwehr bei der Arbeit behindert.