Weniger Insolvenzen als gedacht

Im ersten Halbjahr diese Jahres hat es weniger Insolvenzen gegeben als noch im Jahr davor. Der Rückgang beträgt 33 Prozent im Oberbergischen, im Rheinisch-Bergischen sind es rund 10 Prozent laut Landesstatistikern.