Weltkriegsbombe erfolgreich in Köln-Ehrenfeld entschärft

In Köln-Ehrenfeld ist in der Nacht auf Dienstag die englische Zehn-Zentnerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft worden. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst konnte die Bombe gegen 1 Uhr unschädlich machen, heißt es von der Stadt Köln. Rund 13.000 Anwohner durften daraufhin wieder zurück in ihre Wohnungen.