Weitere Schule in Oberberg von Corona-Fall betroffen

Im Oberbergischen Kreis hat es an einer weiteren Schule einen Corona-Fall gegeben. Ein Schüler der Sekundarschule in Wiehl-Bielstein ist positiv auf das Virus getestet worden. Rund 70 Schüler, Lehrer und weitere Kontaktpersonen werden vorsorglich unter Quarantäne gesetzt, heißt es vom Kreis.