Es war der größte Einsatz der oberbergischen Polizei seit Jahren. Sechs Tatverdächtige Autoschieber sitzen nach der großangelegten Razzia am Montag aktuell in Untersuchungshaft.

Von