Schweinepfeffer mit Möhren- und Kartoffelstampf

Das Wort „Pfeffer“ deutet darauf hin, dass man hier kräftig würzt. Es besagt aber auch, dass das Fleisch in Würfeln verwendet wird – so kann auch eher festes Fleisch zart werden und man kommt mit weniger aus