Prozessauftakt um Böller-Werfer bei FC-Spiel

Vor dem Kölner Landgericht muss sich seit Dienstag Morgen ein 36-jähriger Kölner verantworten. Er soll beim Bundesligaspiel Köln gegen Gladbach vor einem Jahr einen verbotenen Böller in den Innenraum des Stadions geworfen haben, und dabei viele Menschen zum Teil schwer verletzt haben.

123 – DIAMONDS – FREIZEIT – CLUB

Die mobile Version verlassen