Neue, moderne Verpflegungsmodule für den Katastrophenschutz

Der Katastrophenschutz in NRW wird künftig im Einsatz moderner versorgt: Die Einheiten bekommen 108 neue Verpflegungsmodule. Innenminister Herbert Reul hat sie am Montag in Wermelskirchen vorgestellt. Hersteller ist die bergische Firma Dönges in Wermelskirchen.