Neue Allgemeinverfügung in Rhein-Berg

Ab Mittwoch gilt im Rheinisch-Bergischen eine neue Corona-Allgemeinverfügung. Sie betrifft positiv getestete Rhein-Berger und die Personen, die mit ihnen in einem Haushalt leben und somit Kontaktpersonen ersten Grades sind. Ab sofort müssen sie sich unverzüglich mit dem positiven Ergebnis in Quarantäne begeben.