Heißluftballon landet in Wohnsiedlung Not

In der Kölner Südstadt ist Samstagmorgen ein Heißluftballon abgestürzt. Verletzt wurde laut Polizei dabei niemand. Der Ballon hatte aus bislang ungeklärten Gründen an Höhe verloren und war im Hinterhof einer Wohnsiedlung an der Steinstraße unkontrolliert zu Boden gegangen.