Gesundheitsämter im Bergischen sind gut gerüstet für eine mögliche zweite Corona-Welle

Die bergischen Gesundheitsämter sehen sich gut gerüstet für wieder steigende Corona-Infektionszahlen. Zwar hat man das Personal in den letzten Wochen reduziert, eine Aufstockung ist aber ohne Probleme wieder möglich, heißt es von beiden Kreisen.