Gedenken an Reichspogromnacht

Gegen das Vergessen und zur Mahnung: In diesem Jahr sind viele öffentliche Gedenkveranstaltungen, die an die Opfer der Reichspogromnacht am 9.November 1938 erinnern, abgesagt. Aber es gibt alternative Formen der Opfer zu gedenken. Die Gemeinde Nümbrecht zum Beispiel fordert dazu auf, eine Kerze ins Fenster zu stellen.