Fast eine Million für Straßen in Rhein-Berg

Fast eine Million Euro Unterstützung gibt es vom Land NRW für acht Straßenbau-Projekte im Rheinisch-Bergischen. Insgesamt fließen 930.000 Euro in insgesamt fünf Kommunen im Kreis. Mit dem Geld sollen Straßen aber auch Radwege erneuert werden.