Drei weitere Corona-Tote im Oberbergischen

Im Oberbergischen sind drei weitere mit dem Corona-Virus infizierte Menschen gestorben. Das hat der Kreis mitgeteilt. Es handelt sich um 3 Männer aus Gummersbach und Bergneustadt im Alter zwischen 81 und 94 Jahren. Außerdem sind in Oberberg 36 und in Rhein-Berg 60 Neuinfektionen bekannt geworden.