Datenleck belegt: Tausende Fake-Bewertungen auf Amazon

Ein Datenleck legt Fake-Bewertungen auf Amazon im großen Stil offen: Wir können den Bewertungen nicht trauen, resümiert Digitalistan-Blogger Jörg Schieb.