Corona-Zahlen im Bergischen steigen weiter

Die Corona-Neuinfektionen haben im Oberbergischen wieder zugenommen: Am Wochenende haben sich unter anderem zwei weitere Fälle am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Wiehl und der Gesamtschule Marienheide bestätigt. Der Kreis hat den kritischen Wert von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten.