Corona: Weiter viele neue Fälle in Rhein- und Oberberg

Weiter hohe Inzidenzen, viele Neuinfektionen und zahlreiche betroffene Gemeinschafts-Einrichtungen: Die Corona-Lage bleibt auch im Bergischen weiter angespannt. Der Oberbergische Kreis meldet am Montag auch einen weiteren Todesfall: Ein positiv getesteter 85-jähriger Gummersbacher ist verstorben.