Bauern im Bergischen müssen Viehbestände verkleinern

Es ist eine Folge der Trockenheit: Die ersten Landwirte im Bergischen verkleinern ihre Viehbestände. Sie haben nicht mehr genug Futtermittel für die Tiere, das sagt der Vorsitzende der Kreisbauernschaft im Oberbergischen, Franz Bellinghausen.