Auch im August deutlich weniger Touristen

Die Tourismusbranche im Bergischen hat auch im August massiv unter der Corona-Krise gelitten. Im Vergleich zum Vorjahres-August haben etwas über 1/3 Gäste weniger in beiden bergischen Kreisen übernachtet.