Google und Apple geben die Regeln vor, wie Apps auszusehen haben – und kassieren kräftig ab. Dagegen regt sich Widerstand, sagt Digitalistan-Blogger Jörg Schieb.

Von