September 2020

Preload Image

Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 36 / 2020)

Wochenrueckblick

FinCamp 2020 – da geht was

Wie letztes Mal angekündigt haben Henrik und ich die Choreographie des Vormittags entwickelt. Die steht jetzt soweit und wurde von unabhängigen Beobachterinnen (aka Ehefrauen) für gut befunden. Der Referentenkonferenz vom 10. September steht also nichts mehr im Weg.

Alle Referenten haben „Skin in the game“. Sie sind mit eigenem Geld investiert und erzählen ungeschminkt von ihren Erfolgen und Misserfolgen.
Unser Motto: Keine Sponsorenvorträge, kein Vertrieb, stattdessen: Wissen und Erfahrungen pur!
Ich würde mich freuen, Sie am 24. Oktober in München auf dem FinCamp 2020 begrüßen zu können.

Die Buchungslage: Erfreulich. Wir haben das FinCamp auf 70 Teilnehmer begrenzt. Alleine letzte Woche haben wir über 10 % der verfügbaren Tickets verkauft. Wir kommen langsam in die e-Funktion 😉 und die Schlagzahl im Orga-Team steigt. Ich bin heute extra die große Runde gejoggt, weil mir beim joggen die besten Ideen kommen.
Denn: Henrik hat für den 24.10.2020 um 10:15 Uhr eine „wirklich! gute Begrüßung“ bestellt. Da muss ich mir mal langsam Gedanken machen.
Aber das wird schon. Sind Sie dabei?**
Weiterlesen »Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 36 / 2020)

Preload Image

Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 39 / 2020)

Wochenrueckblick

FinCamp 2020 – auf der Zielgeraden

Optimismus rockt! Die Veranstaltungstechnik ist bestellt, das Mittagsmenü verkostet, die Raumplanung steht und fast alle Tickets sind weg. Ich habe meinen ersten Entwurf der Willkommensrede fertig und ein professionelles Filmteam haben wir auch. Es geht voran an allen Fronten.

Alle Referenten haben „Skin in the game“. Sie sind mit eigenem Geld investiert und erzählen ungeschminkt von ihren Erfolgen und Misserfolgen.
Unser Motto: Keine Sponsorenvorträge, kein Vertrieb, stattdessen: Wissen und Erfahrungen pur!
Ich würde mich freuen, Sie am 24. Oktober in München auf dem FinCamp 2020 begrüßen zu können.

Wir hoffen doch noch das „Ausverkauft“-Schild raushängen zu können. Wir würden uns sehr freuen, Sie am 24.10.2020 in München begrüßen zu können. Die Mutigen kriegen die Rendite. Sind Sie dabei?
Weiterlesen »Das haben die anderen diese Woche geschrieben (KW 39 / 2020)

Wuppertal: Mehr Nachhaltigkeit und Regionalitätam 29/09/2020 um 14:46

Das Projekt „Wirtschaftsförderung 4.0“ des Wuppertal Instituts fördert lokale, wirtschaftliche Kooperationen und Wertschöpfung.Das Projekt „Wirtschaftsförderung 4.0“ des Wuppertal Instituts fördert lokale, wirtschaftliche Kooperationen und Wertschöpfung.Read MoreLokale Wirtschaftbusiness-on.de Bergisches Land:

Hansa-Quartier: Übergabe des Bauantragsam 29/09/2020 um 14:27

Start für ein weiteres wegweisendes Bauprojekt im Osten von Solingens boomendem Stadtteil Ohligs in der Nähe des Solinger Hauptbahnhofs.Start für ein weiteres wegweisendes Bauprojekt im Osten von Solingens boomendem Stadtteil Ohligs in der Nähe des Solinger Hauptbahnhofs.Read MoreLokale Wirtschaftbusiness-on.de Bergisches Land:

Corona-Zahlen steigen weiter

24 neue Fälle an einem Tag – im Oberbergischen steigen die Corona-Zahlen weiter auf hohem Niveau. Seit Mittwoch sind auch wieder alle Kommunen im Kreis von Corona-Fällen betroffen, denn auch in Morsbach gibt es wieder einen positiv Getesteten.

Gemischte Bilanz nach Freibadsaison

Die Freibad-Saison im Bergischen ist endgültig beendet. Als letztes Bad hat das Freibad Hoffnungstal in Rösrath am Wochenende die Türen geschlossen. Die Bilanz der Bäder für den Sommer fällt gemischt aus.

Deutlich weniger Arbeitslose im September

Die Zahl der Arbeitslosen ist im September im Bergischen erstmals seit Beginn der Corona-Krise wieder deutlich gesunken. Auch in NRW fiel der für den herbstbeginne übliche Rückgang stärker aus als in den vergangenen Jahren. 19.370 Menschen in Rhein und Oberberg haben aktuell keinen Job.

Heute Streiks im Gesundheitswesen

Die Streikwelle im öffentlichen Dienst rollt weiter. Am Dienstag der Nahverkehr, heute sind heute Krankenhäuser an der Reihe. Die Gewerkschaft ver.di ruft landesweit zum Warnstreik im Gesundheitswesen auf. In Köln werden unter anderem die kommunalen Kliniken und mehrere LVR-Kliniken bestreikt.

Rezept: Putenfilets mit Pilzrahmsoße

Mit den kühleren Temperaturen kommen ganz neue Kochmöglichkeiten: Wir können endlich wieder den Backofen benutzen! Das haben wir gleich ausgenutzt und schmoren feine Putenmedaillons in einer cremigen Pilzrahmsoße mit Champignons und Steinpilzen.

Marcel Seegers selbstgemachter Sauerteig

In vielen Regalen herrscht derzeit gähnende Leere. Vor allem Hefe ist schwer zu bekommen. Zum Glück können Sie manche Lebensmittel einfach selbst machen. Marcel Seeger verrät, wie Sie Sauerteig für frisches Brot zubereiten.

Steigende Corona-Zahlen und neue Kampagne

Im Oberbergischen steigen die Corona-Zahlen weiter auf hohem Niveau. Seit Sonntag meldet der Kreis weitere 14 Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist wieder auf 32,7 gestiegen und liegt damit nur noch knapp unter der Vorwarnstufe von 35. Im Rheinisch-Bergischen liegen die Zahlen aktuell niedriger.

Anklage nach Brand in Feuerwache erhoben

Nach dem Brand in der Feuerwache in Rösrath vergangenes Jahr hat das Amtsgericht Bergisch Gladbach jetzt Anklage erhoben. Beschuldigt wird ein 25-jähriger Rettungssanitäter. Die Anklage lautet auf schwere Brandstiftung.

Online-Offenlage für Neubau der psychosomatischen Klinik in Gladbach

Die Planung für den Erweiterungsbau der psychosomatischen Klinik in Bergisch Gladbach geht in die nächste Runde. Der überarbeitete Bebauungsplan am Schlodderdicher Weg wird ab sofort online offengelegt. Bis zum 11. November können die Bürger die Pläne für den Erweiterungsbau unter die Lupe nehmen und gegebenenfalls Einwände erheben.

Warnstreiks bei KVB und Wupsi

Berufspendler und Schüler trifft der Streik besonders. Viele Busse im Bergischen bleiben heute im Depot. Mit dem ganztägigen Warnstreik im NRW-Nahverkehr will die Gewerkschaft ver.di Druck in den laufenden Tarifverhandlungen machen. Besonders der Busverkehr im Rheinisch-Bergischen ist stark eingeschränkt .

Weitere Schulen von Corona-Fällen betroffen

Im Rheinisch-Bergische Kreis gibt es seit dem Wochenende 17 weitere bestätigte Corona-Fälle. Darunter waren allein 11 aus Bergisch Gladbach. Außerdem wurden 130 Schüler und Lehrer der Sekundarschule Wermelskirchen unter Quarantäne gestellt, nachdem es dort letzte Woche einen Corona-Fall gegeben hatte.

Warnstreik im Nahverkehr trifft Wupsi und KVB

Für Pendler und Schüler kann es morgen auf dem Weg zur Arbeit und zum Unterricht erhebliche Problemen geben. Die Gewerkschaft ver.di hat zu einem NRW-weiten Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr aufgerufen.Der Streik trifft vor allem das Rheinisch-Bergische.

Woche der Ausbildung

Zum Start des Ausbildungsjahres sind noch viele Lehrstellen im Bergischen frei. 898 Betriebe warten noch auf neue Azubis. Ob im Handwerk, in der Industrie oder im Handel: auch kurzfristig ist noch eine Lehrstelle zu haben. Darauf will auch „Die Woche der Ausbildung“ aufmerksam machen, die bis Freitag geht.

Rezept: Milchreiskuchen mit Kirschsoße

Milchreisfladen sind flache Kuchen mit einer Milchreisfüllung, die besonders in der Eifel beliebt sind. Wir backen in Anlehnung an den traditionellen Fladen einen köstlichen Kuchen mit cremigem Milchreis und fruchtiger Kirschsoße.

Rezept: Kürbissuppe

Wir sehen heute orange, denn wir haben nicht nur einen wunderschönen Hokkaidokürbis gekauft, sondern auch frische Apfelsinen. Es bleibt euch überlassen, wie mild oder scharf ihr sie essen mögt – und weil das Auge mitisst, verfeinern wir unsere Kreation mit ein wenig Farbkontrast: Crème fraîche und Kürbiskernpesto.

Stichwahl Im Bergischen

In vier Kommunen im Bergischen wird es in Sachen Kommunalwahl morgen noch einmal spannend: In Rösrath, Leichlingen, Kürten und Bergneustadt steht die Stichwahl zum Bürgermeisterposten an. Sieben Männer und eine Frau stehen zu Wahl. Es könnte teils sehr knappe Entscheidungen geben.

57-jährige aus Hückeswagen vermisst

Die oberbergische Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach einer vermissten Hückeswagenerin. Die 57-jährige war letzte Woche Donnerstag gegen 15 Uhr zu einer Autowerkstatt in Remscheid aufgebrochen, ist aber nie in Bergisch Born angekommen.

Weitere Corona-Fälle an bergischen Schulen

In beiden bergischen Kreisen sind am Freitag neue Corona-Fälle an Schulen bekannt geworden: In Rhein-Berg ist eine Schule betroffen – welche hat der Kreis noch nicht bekannt gegeben. In Oberberg gibt es zwei Fälle an der Realschule in Gummersbach-Hepel.

Hückeswagen soll an der Bever einen großen Bestattungswald bekommen

In Hückeswagen soll an der Bevertalsperre ein großer Friedwald für natürliche Urnenbestattungen entstehen. Der Rat hat am Donnerstagabend mit großer Mehrheit beschlossen, den entsprechenden Antrag für das Waldgebiet beim Oberbergischen Kreis zu stellen. Die Stadt reagiert damit auf die sich wandelnde Bestattungskultur.

Mit dem Rad schneller nach Köln

In Bergisch Gladbach ist jetzt der nächste Schritt hin zu vier schnellen Radwegverbindungen vom Rechtsrheinischen nach Köln gemacht worden: Mehrere Kommunen und Kreise haben eine Kooperationsvereinbarung zur Umsetzung der sogenannten RadPendlerRouten unterzeichnet.

Birnenkuchen mit Mandelstreusel

Gebackene Birne im Kuchen, dazu Mandelstreusel – geschmacklich einer der Favoriten von Marcel Seeger im Spätsommer und Herbst. Unser Konditormeister zeigt, wie das mit einem leicht herzustellenden Rührteig gelingt und das fruchtige Herbstobst im Kuchen am besten zur Geltung kommt.